Vom Kerbschnitzen zum ornamentalen Reliefschnitt

Die geometrischen Grundmotive sind in ihrer Symbolhaftigkeit Urelemente menschlicher Kunst. Die Wirkung dieser Motive ist faszinierend, die handwerkliche Umsetzung in ihrer Einfachheit bestechend.

Dieses Buch handelt von den alten Band- und Rundornamenten, wie man sie auf Truhen, Kästen und vielen anderen Ziergegenständen findet. Es zeigt den Weg des Kerbschnitzens von den ersten einfachen Ornamenten bis zum Reliefschnitt anhand vieler Vorlagen und Anleitungen zum Selberschnitzen.

  • Herausgeber: Josef Mader & Franz Stadlhofer
  • 8. Auflage 2006
  • Sondereinband: 88 Seiten
  • Verlag: Moserbauer
  • ISBN-10: 3-902121-71-8

Artikelnummer: BÜ 7003

Weitere Produkte